Städtische Bühnen Frankfurt

Machbarkeitsstudie für die Gesamtsanierung der Städtischen Bühnen Frankfurt veröffentlicht.

In einer am 06.06.2017 vorgestellten Machbarkeitsstudie, welche in den letzten 2 Jahren von einem interdisziplinären Planungsteam - geführt von dem Architekturbüro PFP Prof. Friedrich aus Hamburg - erarbeitet wurde, wurden die Ergebnisse zum aktuellen Zustand des Gebäudes, eine Nutzerbedarfsanalyse sowie drei kalkulierte Varianten zur Neugestaltung und Sanierung des Theatergebäudes am Willy-Brandt-Platz vorgestellt. BMP Baumanagement GmbH hat als Projektsteuerer die Erstellung der Machbarkeitsstudie begleitet und koordiniert.

Der Neubau der maroden Städtischen Bühnen könnte dem Gutachten nach bis zu 889 Mio. Euro kosten, die Kosten für eine Sanierung wurden auf 848 bis 868 Mio. Euro geschätzt.

Dabei würde eine Sanierung bei laufendem Betrieb elf Jahre, eine Sanierung mit vorübergehender Schließung acht Jahre und ein Abriss und Neubau der beiden Bühnen am jetzigen Standort sechs Jahre dauern.

http://m.fnp.de/lokales/frankfurt/Interview-mit-Markus-Leben-und-Volker-Kilian-bdquo-Ein-Traumprojekt-ldquo;art675,2682153

 www.faz.net/-gzg-8yk5t

 www.frankfurt.de/sixcms/detail.php



finden Sie im Archiv die letzten 100 Einträge unserer aktuellen Meldungen.