Baustelle „Forum Vogelsang“: Blick hinter die Kulissen

Der Baufortschritt auf der Baustelle „Forum Vogelsang“ wird sichtbar. Nachdem die Tiefbauarbeiten weitgehend beendet sind, läuft nun die „konstruktive“ Rohbauphase.

Die baulichen Veränderungen rund um den „Adlerhof“ werden nach einem Jahr Bauzeit von Tag zu Tag prägnanter. „Die Besucher sehen jetzt die entkernten Räumlichkeiten sowie neue Fundamente und hochgezogene Mauern für die Neubauten“, erklärt der baufachliche Projektleiter Lothar Winkler. „Besonders spannend ist der Blick auf den freigelegten gewachsenen Fels, auf dem die meisten Gebäude des Forums mit ihren Stützpfosten stehen.“ Den Blick hinter die Kulissen und in die Untergeschosse ermöglichen der Geschäftsführer Albert Moritz und zwei Fachplaner sowie der Bauleiter.

sicherheitsbedingt beschränkten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unter Telefon 02444/91579-0 oder per E-Mail an info@vogelsang-ip.de empfehlenswert – aber für einen Spontanbesuch nicht zwingend erforderlich

Zu dem Artikel in Aachener Zeitung