Das digitalste Gebäude Deutschlands

Bis Ende nächsten Jahres wird in Köln-Ehrenfeld an der Ecke Vitalisstraße/Vogelsanger Straße, direkt neben der Alten Wagenfabrik das digitalste Bürogebäude Deutschlands entstehen. Entworfen wurde das Gebäude mit ca. 10.000 Quadratmeter Brutto-Bürofläche namens „The Ship“ von Müller Architecture aus Köln. Bauherr ist die Fond of New Campus GmbH.

In dem Neubau mit sieben Stockwerken für rund 500 Arbeitsplätze werden alle Variablen über eine App gesteuert: Zutrittskontrolle, Raumbuchung, Schreibtischteilung und Parkhaussteuerung. In dem Haus fehlen komplett alle Lichtschalter. Die Beleuchtung wird von mehr als 2.500 Sensoren geregelt. Das Büro- und Verwaltungsgebäude also erkennt selbst, wie hell es draußen ist und ob Menschen in den Räumen sitzen. Daran passt es automatisch Licht und Heizung an. Die App weiß auch, ob im hauseigenen Fitnessstudio noch ein Platz frei ist.

BMP übernimmt bei diesem Vorzeigeprojekt die Projektsteuerung und das Projektmanagement nach AHO in den Projektsufen I–V, Handlungsbereiche A–E sowie die Qualitätssicherung.