BMP im Badener Land

BMP übernimmt die Projektsteuerung für das Projekt „Modernisierung Stadthalle Karlsruhe“.

Die Stadthalle Karlsruhe bietet 5 Veranstaltungssäle mit Platz für 4.000 Personen, 5 Konferenzräume sowie 17 Seminarräume und 3 Foyers.

Als Bestandteil des Kongresszentrums Karlsruhe, welches zu einem der größten deutschen Kongresszentren zählt, wird die Stadthalle von der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH betrieben.

Neben den technischen Anlagen soll insbesondere die Brandschutztechnik modernisiert werden.

Bis Ende Oktober 2020 sollen die Maßnahmen abgeschlossen sein.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf 76 Mio. Euro.